· 

Grüne Soße mit HERR BAL PURE

frankfurter grünen soße

Die Grüne Soße ist eine regionale Spezialität aus Frankfurt. 

 

Im Original besteht die Grie Soß aus Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Außerdem saurer Sahne, Senf und zerhackten Eiern. Dazu wird traditionell Pell- oder Salzkartoffeln und hartgekochte Eier serviert. Die Kräuter passen auch prima zum Beispiel zu Handkäs, Dressings, Kräuterquark und auf Butterbrot.

 

Die Saison der Frankfurter Grünen Soße beginnt am Gründonnerstag und endet mit dem ersten Frost. Mit HERR BAL PURE Grie Soß Kräuter ist immer Saison.

 

Rechne die Kräuter für die Grüne Soße mit 1/3 (oder nach Geschmack) um. 7g HERR BAL PURE entsprechen etwa 21g frische Kräuter.

mispelchen und grüne soße Glas im Korb

Grüne Soße Rezept von Miss Pell

1 Glas 🍃 HERR BAL PURE Grie Soß

2 hartgekochte Eier

2 EL Essig

2 EL neutrales Pflanzenöl

1 EL mittelscharfer Senf

1 Becher Joghurt 

1 Becher Saure Sahne

Salz & Pfeffer aus der Mühle

1 kleine Prise Zucker

 

Grüne Soße Kräuter mit Eiern, Essig, Öl, Senf, etwas Salz und Pfeffer im Mixer pürieren. 

 

Dann die Mischung in einer Schüssel mit Joghurt und saurer Sahne mischen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen. 

 

Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und eventuell etwas Essig abschmecken. Vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Sie soll kühl aber nicht eiskalt sein. Kartoffeln und hartgekochte Eier dazu, fertig!

 

Dazu schmeckt Apfelwein und nach dem Dessert ein Mispelchen, als Absacker. 

Mispelchen findest du hier. Grüne Soße Kräuter gibt es hier.